Aktuelles - Landesschulzentrum für Umweltbildung | 74740 Adelsheim

Aktuelle Mitteilungen

Bleib auf dem aktuellsten Stand!

Hier findest du aktuelle Informationen rund um das Landesschulzentrum für Umweltbildung in Adelsheim, aktuelle Projekte, das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ), aktuelle Kurstermine und vieles mehr.

Abonniere unseren Newsletter und bleibe immer auf dem Laufenden – Jetzt Newsletter abonnieren!

Schulgarten am Eckenberg-Gymnasium und Landesschulzentrum für Umweltbildung ausgezeichnet

Frau Prof. Dr. Dorothee Benkowitz übergibt den Förderpreis an Schulleiter Martin Klaiber und Lehrerin Svenja RappoldVorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten e. V. findet lobende Worte für die Schulgarten- und die Netzwerkarbeit am EBG

Frau Gräfin Bettina Bernadotte, Ehrenmitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft Schulgarten e. V., hat aus allen am „Tag des Schulgartens 2022“ teilnehmenden Schulen die drei Gewinner ermittelt. Einer der diesjährigen Förderpreise in Höhe von 300 Euro geht an das Schulgarten-Team des Eckenberg-Gymnasiums.

Das Landesschulzentrum für Umweltbildung unterstützt den Aufbau von Selbstversorger-Kitas

Fortbildung der KindertagesstättenViele Kindertagesstätten haben den Mehrwert des Gärtnerns mit Kindern für sich entdeckt und sind dabei einen Schulgarten zu etablieren.

In Tauberbischofsheim haben sich einige Kitas auf den Weg gemacht und ein Gartenprojekt ins Leben gerufen. So sind in diesem Jahr einige Selbstversorger-Kitas entstanden.

Gemeinsam gegen den Müll – Unsere Teilnahme am World Cleanup Day

Am 17. September wurde zum wiederholten Mal der sogenannte World Cleanup Day ausgerufen. Bei diesem Weltaufräumtag handelt es sich um einen weltweiten Aktionstag, an dem zum freiwilligen Sammeln von Abfällen im unmittelbaren Wohnumfeld und in der Natur aufgerufen wird.

In Kooperation mit der Stadt Adelsheim beteiligte sich auch wieder das Eckenberg-Gymnasium an diesem gemeinnützigen Aktionstag, allerdings wurde dieser im Zuge des Religionsunterrichts bereits am 16. September durchgeführt.

Science Academy und Regierungspräsidentin zu Gast am Eckenberg-Gymnasium

Foto Felder Astronomie KursIn den letzten beiden Wochen der Sommerferien stand der Alltag am Eckenberg-Gymnasium wieder ganz im Zeichen der Science Academy Baden-Württemberg unter dem Motto „Türen öffnen“.

Das Leitungsteam Herr Jörg Richter und Frau Birgitt Schillinger freuten sich, dass die Academy in diesem Jahr wieder als volle Präsenzveranstaltung durchgeführt werden konnte und lobten die vielfältigen Möglichkeiten, die sie hier auf dem Campus des Eckenberg-Gymnasiums mit dem angeschlossenen Landesschulzentrum für Umweltbildung für die Umsetzung der ganzheitlich angelegten Förderung vorfinden.

Nachhaltigkeitstag 2022 am Eckenberg-Gymnasium Adelsheim

Logo - Nachhaltig handelnMotto "Jede Tat zählt"

In diesem Jahr fanden die baden-württembergweiten Nachhaltigkeitstage gemeinsam mit den Energiewendetagen im Zeitraum vom 23. bis 26. September statt.

Team-Tage im Schuljahr 2022/23

Zu Beginn des Schuljahres nahm sich das Team des Landesschulzentrums zwei Tage Zeit, um die Arbeit des vergangenen Jahres zu resummieren und so die Arbeit für das kommende Schuljahr noch ein Stückchen besser zu gestalten. Die interne Fortbildung ist wichtig, um die nötigen Aufgaben erneut kreativ angehen und verbessern zu können.

Landesschulzentrum startet in das neue Schuljahr

Das LSZU-Team für SJ 22/23Gut gelaunt traf sich das Team des Landesschulzentrums am Montag pünktlich zum Schulbeginn. Neben den neuen FÖJlern unterstützt uns in diesem Schuljahr auch Christine Weber vom BGB Buchen. Neben dem üblichen Tagesgeschäft, das schon bald wieder anläuft, hat das LSZU auch in diesem Schuljahr viele Aufgaben zu bewältigen. Als nächstes stehen hier im Hause die Fortbildungen für die Kindertagesstätten an, sowie die Organisation des Nachhaltigkeitstages. Auch beim World-Clean-Up-Day werden wir uns natürlich engagieren. Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern, sowie den Freunden des LSZU einen guten Start in das neue Schuljahr.

Unser FÖJ-Team für das Schuljahr 2022/23

Die neuen Helfer am LSZUSeit Anfang September unterstützen uns am Landesschulzentrum wieder zwei junge Helfer, die ihr freiwilliges ökologisches Jahr bei uns ableisten. Samuel Vogt und Fabian Klaiber werden daher in den nächsten Wochen den Gastklassen zur Seite stehen, sich um unserer Tiere kümmern und alles andere was anfällt erledigen. In diesem Sinne: Herzlich Willkommen am LSZU in Adelsheim

Das FÖJ-Jahr 21/22 geht zu Ende

Das FÖJ-Jahr 21/22 geht zu Ende"Schöne Dinge gehen schnell zu Ende", sagt man im Volksmund und tatsächlich - schon ist wieder ein Schuljahr vorbei. Wie in jedem Jahr verlassen uns dann unsere FÖJ'ler. In diesem Fall verabschieden wir unsere Lara Hönig, die ihr freiweiliges ökologisches Jahr bei uns am Landesschulzentrum abgeleistet hat. Ein Jahr lang hat sie uns bei unseren Projekten und im Alltag nach besten Kräften unterstützt.

Wir wünschen ihr für ihren weiteren Lebensweg und bei allen ihren Entscheidungen eine glückliche Hand. Wir lassen sie schweren Herzens aber mit den besten Wünschen ziehen. Sie hinterlässt uns einen Baumsetzling, für den wir eine passende Stelle gefunden haben und ihn in Ehren halten und pflegen werden.

Alles Gute, Lara!

Neue Junglehrergruppe am LSZU

Referendarinnen lernen den Umgang mit dem MikrocontrollerSeminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Esslingen erstmals am LSZU zu Gast

Einige Seminare nutzen bereits seit Jahren die Infrastruktur des LSZU und haben ein Modul der projektorientierten NWT-Ausbildung für Referendarinnen und Referendare der naturwissenschaftlichen Fächer an das LSZU verlegt. In diesem Schuljahr war auch erstmal das Seminar Esslingen bei uns zu Gast. Im Fokus standen vor allem naturwissenschaftliche Arbeitsweisen und Erkenntnismethoden. Im Resultat entstanden vor allem technische Produkte wie akkubetriebene Fahrzeuge unter Nutzung von Mikrocontrollern.

Seite 1 von 3

Logo Landesschulzentrum für Umwelterziehung