Info: Fortbildungen am LSZU - Landesschulzentrum für Umweltbildung | 74740 Adelsheim

Info: Fortbildungen am LSZU

Anmeldung zu einer Fortbildung

Auf unserer Homepage finden Sie, die von uns angebotenen Fortbildungsveranstaltungen. Hier unterscheiden wir zwischen Vorbereitungskursen und anderen Fortbildungen. Neben dem Titel finden Sie auch hier auch die inhaltlichen Schwerpunkte sowie die zentrale Ausschreibenummer. Die Anmeldung erfolgt nicht über uns sondern direkt über das Fortbildungsportal des Landes (LFB-Online). Die Veranstaltung finden Sie dort durch Eingabe der Ausschreibungsnummer oder des Titels. Nach erfolgreicher Anmeldung, muss zusätzlich die Freigabe durch Ihre Schulleitung erfolgen.

Haben Sie weitere Fragen? Gerne können Sie unsere Sekretärin Frau Neeb kontaktieren oder die Fortbildungsleitung direkt anschreiben. Treten bei der Anmeldung Probleme auf, helfen wir natürlich gerne weiter. Kolleginnen und Kollegen von Privatschulen melden sich bitte direkt über unser Sekretariat an.

Weitere Informationen sowie das detaillierte Programm erhalten Sie erst nach dem Meldeschluss der Veranstaltung circa 2 Wochen vorher den Veranstaltungstermin.

Anreise

pdfAnfahrtbeschreibung (Fortbildungen)

Für die Anreise mit dem PKW stehen Ihnen auf dem Campus des Eckenberg-Gymnasiums genug Stellplätze zur Verfügung. Dann ist es nur ein kurzer Fußweg zum LSZU 1 (Gebäude 3). Hier befinden sich das Sekretariat (im 1. OG), der Seminarraum (im EG) sowie die Übernachtungszimmer.

Bei Anreise mit dem Zug können wir Sie eventuell vom Bahnhof abholen. Kontaktieren Sie uns entsprechend rechtzeitig.

Falls Sie bereits 1 Tag vor der Fortbildung anreisen wollen, bitten wir um frühzeitige Kontaktaufnahme. In der Regel finden wir auch dafür eine Lösung.

Die Reisekosten können Sie nach unserer Freigabe zeitnah nach der Veranstaltung bei LBV-Online abrechnen. Kolleginnen und Kollegen von Privatschulen müssen sich selbst um den Auslagenersatz kümmern.

Unterbringung

Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern mit separatem Duschbad. Bettwäsche und Handtücher werden von unserem Haus gestellt. Einen Föhn bringen Sie bitte selbst mit. Die Unterbringung ist für Lehrerinnen und Lehrer kostenfrei.

Bei Anreise bitten wir Sie, sich im Sekretariat bei Frau Neeb anzumelden und ihren Zimmerschlüssel in Empfang zu nehmen. Eine kurze Einweisung erhalten Sie Vorort.

Bitte räumen Sie die Zimmer am Abreisetag bis 9.00 Uhr. Wir bitten darum, dass Bett abzuziehen und die benutzte Bettwäsche sowie die Handtücher in den bereitgestellten Wäschesack im Treppenhaus zu legen. Vergessen Sie nicht den Zimmerschlüssel bei Frau Neeb (Sekretariat) oder bei Ihrer Kursleitung abzugeben.

Verpflegung

Alle Mahlzeiten werden in der Mensa des Eckenberg-Gymnasiums eingenommen. Frühstück und Abendessen werden als Buffett angeboten. Das Mittagessen wird auf den jeweiligen Tischen gereicht. Sie können sich jederzeit an der Essensausgabe nachholen.

Wünschen Sie vegetarisches Essen oder benötigen Sie eine Sonderkost (z. B. bei Laktoseintoleranz, Glutenunverträglichkeit) bitten wir um frühzeitige Meldung. Veganes Essen wird nicht angeboten.

Es steht in der Mensa sowie im LSZU 2 (Gebäude 4) ein Wasserspender zur Verfügung, an dem Sie sich jederzeit bedienen können. Bitte bringen Sie dazu eine Flasche mit.

Die Verpflegung für Lehrerinnen und Lehrer ist kostenfrei.

Hinweis für Raucher

Achten Sie darauf, dass das gesamte Schulgelände rauchfrei ist. Zum Rauchen müssen Sie das Schulgelände verlassen. Nach regulärem Ende der Unterrichtszeit durfen Sie ausnahmsweise ab 16.30 Uhr direkt hinter dem LSZU-1-Gebäude rauchen.

Logo Landesschulzentrum für Umwelterziehung